COVID-19: In der Krise lösen wir Ihre Probleme auch digital – mehr erfahren

COVID-19: Digital now

Erik Lassner

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater
  • 2019 Zulassung als Steuerberater
  • 2017 Fortbildungszertifikat der BRAK
  • 2017 Fachanwalt für Steuerrecht
  • 2013 Zulassung als Rechtsanwalt, angestellter Rechtsanwalt bei Jürgen R. Müller Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zur Person

Erik Lassner ist seit 2013 Rechtsanwalt. Er ist Fachanwalt für Steuerrecht und seit 2019 auch Steuerberater. Mit dieser Doppelqualifikation berät er schwerpunktmäßig auf dem Gebiet des Steuerrechts mit Bezug zum Steuerstrafrecht.

Erik Lassner ist Ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Beurteilung steuerlicher Fallgestaltungen und Fragestellungen geht, welche sich auf ein etwaiges Steuerstrafverfahren auswirken können.

Er verteidigt Organe der Geschäftsführung gegen den Vorwurf von Steuer- und Bilanzdelikten. Hierbei beurteilt er alle bilanzrechtlichen Fragestellungen und steuerlichen Aspekte, die in einem Wirtschaftsstrafverfahren aufkommen.

Im Rahmen der steuerlichen Präventivberatung fertigt er Selbstanzeigen und Berichtigungserklärungen bei nicht ordnungsgemäß erklärten Einkünften von Privatpersonen und zu niedrig erklärten Umsätzen von Unternehmen.

In seiner Funktion als Steuerberater fertigt er Steuererklärungen für Einzelpersonen und Jahresabschlüsse für Unternehmen. Dabei beurteilt er neben nationalen Fragen auch Fragen zur internationalen Steuergestaltung, wenn es um das Doppelbesteuerungsrecht geht.

Er berät in erb- und schenkungssteuerlichen Fragen. Dabei wirkt er bei der Nachlassgestaltung mit oder übernimmt die Erstellung von Erbschaftssteuererklärungen. Als Spezialist für Fragen des steuerlichen Bewertungsrechts übernimmt er die Bewertung von Grundstücken nach dem Vergleichs-, Ertrags- oder Sachwertverfahren und die Bewertung von Unternehmen.

Er berät in erb- und schenkungssteuerlichen Fragen. Dabei wirkt er bei der Nachlassgestaltung mit oder übernimmt die Erstellung von Erbschaftssteuererklärungen. Als Spezialist für Fragen des steuerlichen Bewertungsrechts übernimmt er die Bewertung von Grundstücken nach dem Vergleichs-, Ertrags- oder Sachwertverfahren und die Bewertung von Unternehmen.

Durch regelmäßige Fortbildungen hält Rechtsanwalt Lassner seine Kenntnisse stets auf dem aktuellen Stand. Er ist seit vielen Jahren Inhaber des Fortbildungszertifikats der Bundesrechtsanwaltskammer und des Amtlichen Prüfsiegels „Fortbildungsnachweis“ der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main.

Rechtsgebiete

  • Steuerrecht
  • Steuergestaltung
  • Nachfolgeberatung
  • Bewertung und Bilanzierung
  • Steuerstrafrecht
  • Steuerberatung
  • Wirtschaftsstrafrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch